Zum Inhalt

Zur Navigation

OA Dr. Thomas Kalmar MSc


Fachliche Ausbildung

1981 Immatrikulation Univ. Wien, med. Fakultät
1987 Promotion zum Dr. med. univ., Univ. Wien
1999/200 Universitätslehrgang für medizinische Führungskräfte
Univ. Salzburg
2006/2007 Interdisziplinäres Schmerzmanagemant, Donau-Univ. Krems

Beruflicher Werdegang und Tätigkeiten

1987/1988 HSB-Stammersdorf sportmediz. Ambulanz
Atemphyisiologisches Labor Baumgartner Höhe Wien
1988 Beginn der Turnusausbildung im KH-Krems
1991 Beendigung der Turnusausbildung mit ius practicandi
1992 Beginn der FA-Ausbildung an der orthop. Abteilung KH-Krems
1995 In Ausbildung zum FA an der orthopädischen Univ.-Klinik Wien
1996 Beendigung der FA-Ausbildung an der orthop.Abteilung KH - Krems
1996 - 2000 Oberarzt an der orthopädischen Abteilung am LKH Krems
1997 Eröffnung einer Wahlarztpraxis in 3500 Krems
2000 Hospitanz an der Univ.-Klinik für Orthopädie Wien
2007 Oberarzt an der orthopädischen Abteilung im LKH Zwettl- laufend
2014 Übersiedlung der Ordination Krems in die Karl-Eybl-Gasse 1/1/7 in 3500 Krems.

Laufende ehrenamtliche Tätigkeit als Bezirksärztevertreter und Fachärzteverterter im Bezirk Krems.
Ehrenamtliche sportmedizinische Beratung im Sportstudio Fitness und Squash in Krems


Zusatzausbildung

1992 Notarztdiplom der österr. Ärztekammer
2000 Beendigung des postgraduellen Universitätslehrganges für med. Führungskräfte Univ. Salzburg
1997 Projektmanagement
2006/2007 Interdisziplinäres Schmerzmanagemant, Donau-Univ. Krems
Abschluss mit MSc
2007 Fortbildungsdiplom der ÖÄK
2013 Fortbildungsdiplom der ÖÄK